Inhalt

Was ist der Praxistag?

Der Praxistag ist ein Langzeitpraktikum. Das heißt Schülerinnen und Schüler absolvieren über einen Zeitraum von ca. einem halben Jahr an einem Tag in der Woche ein Praktikum in einem Betrieb ihrer Wahl.

Dieses Lernangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Bildungsgang Berufsreife und Berufsreife in besonderer Form.

Was ist das Ziel des Praxistags?

Diese enge Verzahnung des Unterrichts mit dem Lernort Betrieb ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit den Anforderungen des Arbeitsfeldes und des Arbeitslebens.

Konkret sind als Ziele zu nennen:

  • Erwerb von fachlichen Kompetenzen
  • Vermittlung von überfachlichen Kompetenzen
  • Verbesserung der Ausbildungsreife
  • Entwickeln eigener Potentiale, Erkennen persönlicher Neigungen und Stärken
  • eine gezielte und begründete Berufswahl
  • Vermittlung in ein Ausbildungsverhältnis
  • eine geringere Abbruchquote während der Ausbildung

 

 

Kontextspalte