Inhalt

Theaterabend der Realschule plus Altenglan

Die Wahlpflichtfachgruppen "Darstellendes Spiel" präsentieren in der Schulturnhalle zwei Theaterstücke.

"Manchmal darf´s auch Shakespeare sein" von Uschi Schilling (Klassenstufe 8) und "Mörder mögen´s messerscharf" von Christine Steinwasser (Klassenstufe 9)

"Manchmal darf´s auch Shakespeare sein"

Die Handlung

Frau Dr. Knittel will mit einigen ihrer Schüler den Sommernachtstraum von William Shakespeare proben. Dass das keine leichte Aufgabe ist, wird sie schnell merken, denn die Schüler haben alles andere im Kopf als den nötigen Text.

Die Rollen und ihre Darsteller

Dr. Knittel         Michelle Knobe
Frau Pfeifer       Nina Dietrich
Klaus                Keven Schaermann
Paul                  Michelle Knapp
Max                  Anna-Lena Lichter
Lisa                  Lisa Marie Lutz
Mona                Celina Barz
Clara                Julia Reichhart
Souffleur          David Six

"Mörder mögen´s messerscharf"

Die Handlung

Baron Ansgar von Herrschershausen ist schon seit gestern tot, hinterrücks erstochen und in den See geworfen. Ermordet hat ihn seine geldgierige Gattin und ihr Liebhaber, der Verwalter, erfährt der ungläubig staunende Geist des Barons, der unsichtbar für die Lebenden, trotzdem anwesend ist. Mit vereinten Kräften gelingt es den Lebenden und den Toten, die Bösen zur Strecke zu bringen.

Die Rollen und ihre Darsteller

Ansgar von Herrschershausen       Manuel Alles
Lukretia von Herrschershausen     Sandrina Münch
Restituta von Herrschershausen    Mara Ullrich
Honoria von Herrschershausen      Lea Kupferschläger
Dietmar Knörr                                 Justin Feistel
Johann, der Butler                          Oliver Clos
Sophia, das Hausmädchen             Janina Rübel
Else Nehrlich, Kommisarin              Chantal Fürst
Hugo Geist, Kommisar- Assistent   Felix Schmitz
Telefonstimme                                Emily Engel
Souffleusen                                    Janina Faus, Hanna Bork


Technik:                         Volker Plaschke, Felix Fuchs, Justin Litgen
Maske:                           Sara Roth
Helfende Hände
hinter der Bühne:           Lena Emrich, Kevin Knobe, Nils Naumann,
                                       Maurice Ritter
Spielleitung:                   Sabrina Decker

Kontextspalte