26.10.2018 09:27

Tschüss Schulküche... nach 49 Jahren

"Mmh, das riecht aber gut hier. Was gibt es denn heute?"
Sätze, die den Schülerinnen und Schülern des Wahlpflichtfachs Hauswirtschaft und Sozialwesen und ihren Lehrern mehr als vertraut sind. Wer durch das Erdgeschoss des Altbaus geht, der kommt unweigerlich an der Schulküche vorbei. Manche folgen auch dem Duft des Essen und erhoffen sich, einen Happen abzubekommen.

Unsere betagte Schulküche geht nun in den Ruhestand. Nach 49 Jahren macht sie Platz für eine zeitgemäße und technisch neue Küche. Aus den Kochkojen werden Kochinseln, die Wand zum Essbereich wird weichen und der Raum weiter wirken lassen.
Wir freuen uns darauf!

Am 21. September fand das letzte Kochen in unserer alten Schulküche statt. Die HuS-Gruppe der 10. Klassen zauberte Frischkäseröllchen und Pfannkuchen mit Apfelbrei, aus den saftigen Äpfeln der schuleigenen Apfelbäume.
Tschüss Schulküche, du hast uns gute Dienste geleistet!

Wenn unsere Schulküche reden könnte...

Kontextspalte