02.06.2018 15:21

Fahrt nach Sarreguemines

39 Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Französisch der Realschule plus Altenglan begaben sich am Freitag, 25.05.2018, gemeinsam mit ihren Französischlehrerinnen auf eine Erlebnisfahrt nach Sarreguemines.
Die lothringische Satz, am Zusammenfluss von Saar und Blies gelegen, lädt dienstags und freitags zum traditionellen Wochenmarkt ein. Und so konnten die 11- bis 16-jährigen in die typische Marktatmosphäre und die französische Sprach- und Klangwelt eintauchen. Verkaufs- und Informationsgespräche ergaben sich dabei meist von selbst, und bei der im Mittelpunkt stehenden Rallye waren neben der Fremdsprachen- auch die Sozialkompetenz und Teamgeist gefragt. Hilfe erfuhren die Schülerteams auch von den Markthändlerinnen und -händlern und den Geschäftsleuten unterstützten. (Merci aux marchands et marchandes de leur patience!)
Mit vollen Einkaufstaschen und vielfältigen Eindrücken traten die Jugendlichen die Heimfahrt an und sind sich sicher: "A bientôt à Sarreguemines".

Kontextspalte