Inhalt

Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, 17.08.2020 starten wir ins neue Schuljahr im gewohnten Regelbetrieb - natürlich unter Corona-Bedinungen -, d.h. dass alle Kinder und Jugendliche täglich in der Schule unterrichtet werden. Bitte denken Sie daran Ihrem Kind ein Mund-Nasen-Schutz mitzugeben.

Wir freuen uns, dass wir wieder alle gemeinsam das neue Schuljahr beginnen können.

Bleiben Sie gesund!

Schulleitung

Schulbox

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, für den Zeitraum der Schulschließung nach den Osterferien werden wir online über eine eingerichtete Schulbox Arbeitsaufträge und Unterrichtsmaterialien zur Verfügung stellen. Sollten Sie nicht über die technischen Möglichkeiten verfügen, die Materialien downzuloaden, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Fachlehrkräfte, damit wir eine andere Lösung finden können. Die Materialen werden als Wochenpläne der einzelnen Fachlehrkräfte im jeweiligen Klassenordner zur Verfügung stehen. Um auf die Wochenpläne der jeweiligen Klasse zu kommen, benötigen Sie den Klassenlink mit dem zugehörigen Passwort, den wir Ihnen per Mail mitgeteilt haben.

Anleitung Schulbox für Schülerinnen und Schüler

Anleitung Adobe Scan App für Schülerinnen und Schüler - Android

Anleitung Adobe Scan App für Schülerinnen und Schüler - iOS

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

unter folgendem Link finden Sie einen Elternbrief mit Hinweisen zum häuslichen Lernen, Adressen und Links zu Angeboten bei Sorgen und Problemen sowie zu Tipps und Anregungen zur Alltagsgestaltung in Zeiten sozialer Distanzierung:
https://schuleonline.bildung-rp.de/unterstuetzung-fuer-eltern-und-schueler.html
Dieser Elternbrief ist in deutscher Sprache sowie als Übersetzung in englischer, türkischer, russischer und arabischer Sprache hinterlegt.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute für diese schwierige und belastende Zeit. Bleiben Sie gesund!

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Haltet Abstand, damit wir uns bald wieder begegnen können!
Verzichtet auf soziale Kontakte außerhalb eurer Familie! Zeigt Respekt und bleibt zuhause!
Es gibt Menschen, die gerade für uns ihr Leben riskieren, um andere zu retten.
Die Lage ist ernst. Hört auf die Experten und haltet die Ausgangsbeschränkungen ein!

"Im Moment ist Abstand Ausdruck von Fürsorge."
(Angela Merkel, Bundeskanzlerin)

Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz haben ihre Beratungsangebote der aktuellen Lage angepasst und bietet euch und eurer Familie Hilfe an.

 

 

Aktuelles

Kontextspalte